Schloss Glücksburg und Emil Nolde 2022

Termin:
neuer Termin 28.09.2022 ALT 28.06.2022

Reisepreis:
85 €

Abfahrt:
07:00 Uhr

Buchungsnr.:
120/22

Reiseland:
Deutschland

Einstieg:
Stormarnstraße beim S-Bahnhof Ahrensburg

Schloss Glücksburg und Emil Nolde 2022 - Union Reiseteam

ACHTUNG NEUER TERMIN

Am Südufer der Flensburger Förde liegt das größte Wasserschloss Deutschlands:
Das 1582 errichtete, herzogliche Schloss Glücksburg, auch als “Wiege europäischer Königshäuser“ bezeichnet.
In Glücksburg erwartet uns eine Führung im Schloss. Im Anschluss besuchen wir das Rosarium mit über 500 verschiedenen Rosensorten, dass direkt neben dem Schlosspark liegt.

Entlang der Flensburger Förde durchqueren wir das Land in Richtung Westen und gelangen in die typisch nordfriesische Landschaft. In Rosenkranz erwartet uns ein Mittagessen im Restaurant.

Am äußersten nordwestlichen Zipfel Deutschlands baute Emil Nolde für sich und seine Frau Ada ein selbst entworfenes Haus, eingebettet in einen Blumengarten. Aus dem Haus ist heute als Museum die “Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde“ geworden, das wir am Nachmittag besuchen werden. Nach einem Rundgang durch die Ausstellung treten wir die Heimreise an.

🙂 Einen detaillierten Sonderprospekt zu Reise erhalten Sie hier demnächst und in unserem Stadtbüro.

Abfahrt: 07:00 Uhr Stormarnstraße beim S-Bahnhof Ahrensburg

Einstiegsmöglichkeiten: Bad Oldesloe, Elmenhorst, Bargteheide, Schmalenbeck

Reisepreis inkl. Busfahrt, Eintritt, Mittagessen, Führungen, Reisebegleitung:

EUR 85,-